Einmal "Fullhouse" für den FT-1000MP bitte 

Heute sind alle Filter angekommen die meinem FT-1000MP fehlen.
Diese hat noch DG7BBQ für mich übrig gehabt.
Für die Zukunft soll ja mein FT-1000MP für alles gerüstet sein.
Vor allem will ich ihn für den CW-Kurs nutzen,
den ich bei DM3BJ und DL3AMB absolvieren darf.

Auch der 500 Hz CW-Filter aus dem FT-847
findet sein neues Zuhause im FT-1000MP.

Aber erstmal musste ich rausfinden, welcher Filter welcher ist!

Also hab ich mal alle neuen Filter für ein schönes Foto
auf dem FT-1000MP positioniert.



Links I Rechts
-------------------------------------
250 Hz 455 KHz ZF
250 Hz 8,2 MHz ZF 500 Hz 455 KHz ZF
500 Hz 455 KHz ZF 2 KHz 455 KHz ZF

Den 250 Hz 8,2 MHz ZF hat mir Funktechnik Dathe zugeschickt.
Der 500 Hz 455 KHz von Collins war im FT-847 verbaut.
Die anderen 3 sind von DG7BBQ.

Als ersten hab ich den 500 KHz / 455 KHz ZF / CW Filter
im Subempfänger eingebaut.



Links daneben übrigens die SDR-IF-Out Platine.

Dann waren die Filter für den Main-Empfänger dran.
So sah es zuvor aus.



Hier habe ich als ersten den 250 Hz Filter für die 8,2 MHz Bank verbaut.



Dann kamen die 455 KHz Filter an die Reihe.



Letztendlich mussten nurnoch alle Filter im Menü freigeschaltet werden.



Nun noch der obligatorische Test am Ende.



Jetzt kann der CW-Kurz und die Contestekommen.
Mein FT-1000MP ist dafür gewappnet.
[ kommentieren ] ( 24 mal gelesen ) Permanentlink

<<Erstes <Zurueck | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | Weiter> Letztes>>