Aus SWR mach S - Meter für einen Yaesu FT-857 

Vorige Woche kam ein OM auf mich zu mit der Frage, wo man denn günnstig ein S-Meter für den Yaesu FT-857 her bekäme.

GÜNSTIG . . .

Ich schlug ihm vor eines zu bauen und erbat ein etwas grösseres SWR-Meter.
Es sollte irgendwas sein, was ein relativ grosses Anzeigeinstrument besitzt.
Gesagt getan brachte er mir folgenden CB-Plunder.



Eine SWR-Schätzeisen, welches doch garnicht ganz so schlecht aufgebaut war.

Aber nun ans Basteln.
Die SWR.Messbrücke mausste raus.



Mit dem im Gerät befindlichen Schalter hatte ich auch noch einiges vor.
So entfernte ich erst eiinmal die Platine von den gannzen Schaltergedöns und entfernte zugleich noch die Poties.



Nun wurde mit Gewallt ein paar Leiterbahnen getrennt, denn hier sollte das Spezial enntstehen.
Ich versah den Schalter mit ein paar Widerständen, welche zur Dimmung der noch geplanten LEDs vorgesehen sind.
Auch das analoge Anzeigeinstrument wurde neu verdrahtet.
Der Poti kommt einfach in die Zuleitung vom S-Meterkabel.





Zur Versorgung des ganzen habe ich eine 9-Volt Blockbatterie vorgesehen.
Diese bekam noch eine Halterung.



Ein Test ergab vollste Zufriedenheit.

Da nun der Schalter die falschen Beschriftungen trug musste das noch korrigiert werden.

Einw enig mit der Grafikbearbeitung herum gespielt und fertig war das S-Meter mit einstellbarer Beleuchtuung.



Der Eigner ist glücklich und ich hatte wieder einmal was zu tun.
[ kommentieren ] ( 25 mal gelesen ) Permanentlink

<<Erstes <Zurueck | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | Weiter> Letztes>>