Ist das VX-8-GR doch wasserdicht? 

Im November vergangenen Jahren ging es mal wieder auf Geocachingtour mit Freunden.
Nebenbei wolte ich das APR meines VX-8 etwas tuckern lassen.
An einem Fluss musste für einen Hinweis Wasser geholt werden.
Meine Aufgabe war es nun dies zu erledigen.
Dabei vergass ich ganz das VX-8 an meinem Gürtel.
Über den Fluss gebeugt, fiel mir das Gerätchen ind die Plörre.

Sch . . . .

Kurzum habe ich es schnell heraus gefischt und erst einmal aus der Schutzhülle genommen,
die klatschnass war.
Auch das Gerät hatte in völlig beschlagenes Display.

Kurzum habe ich den Akku gezogen und das Gerät im Rucksack verstaut.
Am Abend habe ich das Gerät auf dem Seziertisch sofort zerleg und habe mal hinein geschaut.

Nix, aber auch garnix.

Einfach ein wundervolles Gerät.
Wenn es nicht solche Akkuprobleme hätte.

Hier mal ein Blick ins Innere.










[ kommentieren ] ( 15 mal gelesen ) Permanentlink
Umbau / Ricofunk RTH-2006 

Nun nach langer Zeit wird mal wieder ein Eintrag fällig.
Ein wenig Zeit hatte ich nun, um auch mal wieder ein wenig zu basteln.

Vor geraumer Zeit erhielt ich 2 RTH-2006 von Ricofunk.
Jene Geräte sind eigentlich betriebsfunkgeräte, welche im Bereich zwischen 168 und 176 MHz arbeiten.
Doch auch für AFU kann man sie nutzen.

Die entsprechenden Anleitungen findet man im Web, die man zum einstellen der Frequenz braucht.



Erst einmal mussten aber beide Geräte einer Reinigung unterzogen werden.







Nachdem die Geräte nun wieder sauber waren und der Lautspreche nicht mehr verzerrt klang,
wurden sie am Messplatz noch frisch abgeglichen.

Eigenlich ein paar schöne Geräte, wenn ich nicht gerade schon massig geräte hätte.

Nun stehen sie zum Verkauf.
[ kommentieren ] ( 62 mal gelesen ) Permanentlink
Information an die lieben Leser dieses Blogs 

Hallo liebe Leser meines Blogs.

Mich erreichen in letzter Zeit öfters Zuschriften und Mails, in denen die Anfrage gestellt wird, ob ich eine Reparatur übernehmen könnte.

Hier nun meine Antwort dazu.

Leider habe ich derzeit sehr wenig Zeit, solche Reparaturen zu übernehmen. Ich stecke mitten in einer Umschulungsmassnahme und wittme mich dieser voll und ganz. Meine übrige Freizeit mag ich deshalb lieber ausserhalb meiner 4 Wände, mit einem anderen Hobby verbringen, welches mir seit geraumer Zeit sehr viel Spass bereitet.

Ich hoffe ihr könnt dies verstehen.

An alle Jenen die trotzdem eine Reparatur benötigen, verweise ich auf den fachkompetenten Herrn Dathe.

Gartenstraße 2c / 04651 Bad Lausick / Telefon: (03 43 45) 2 28 49

Er hat mir immer mit Rat und Tat zu Seite gestanden.

Mit freundlichen Grüssen

DO5BFH
[ 2 comments ] ( 114 mal gelesen ) Permanentlink

<<Erstes <Zurueck | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | Weiter> Letztes>>